Zum Inhalt springen

Programm im Mortuarium

Nacht der offenen Kirchen in Eichstätt: 26. April 2024
Programm im Moruarium
Eingang Pater-Philipp-Jeningen-Platz und Residenzplatz

 

Lichtinstallation: Walter Bamberger

Das Diözesanmuseum ist geöffnet von 19 bis 22 Uhr.
Sonderausstellung zu Karljosef Schattner „Die Kunst der Fuge“

19 Uhr

Soirée
Stephanie Bernreuther, Querflöte
Martin Bernreuther, Truhenorgel

20 Uhr

Musik verbindet über Grenzen hinweg
Turmbläser der Stadtkapelle
Saxophonquartett der Stadtkapelle
Leitung: Herbert Hammerer, Markus J. Beck

21 Uhr

Soirée
Stephanie Bernreuther, Querflöte
Martin Bernreuther, Truhenorgel

22 Uhr

Musik verbindet Herzen ohne Worte
Klarinettenquartett Quattro Ligna
Leitung: Markus J. Beck