Zum Inhalt springen

Nacht der offenen Kirchen

Die Dompfarrei veranstaltet in ökumenischer Zusammenarbeit mit der Erlöserkirche, die vierte Nacht der offenen Kirchen. Viele Gruppierungen mit ihren mehreren hundert ehrenamtlich Engagierten und die Verantwortlichen der verschiedenen Gotteshäuser planen was sie für das Programm am 20. Mai 2022 beitragen können. Die vielen bekannten und unbekannten Kirchen und Kapellen der Eichstätter Innenstadt sollen an dem Abend von 19 bis 24 Uhr mit Leben gefüllt werden. Konzerte, Gebetsstunden, Chorgesänge, Lesungen, Mitsing-Aktionen, Lichtinstallationen, liturgische Feiern, Führungen und vieles mehr wird vorbereitet. Über 70 Veranstaltungen sind geplant, so dass jede und jeder das für sich passende aussuchen kann. Die Kirche kann einmal ganz anders, in einem anderen Licht, in einer anderen Atmosphäre erlebt werden. Zwischen den zahlreichen kulturellen und religiösen Beiträgen können sich die Besucher bei Getränken und Essen stärken.

Kontakt

Dompfarramt Eichstätt
Tel. 08421 1632
E-Mail: dompfarrei.ei(at)bistum-eichstaett(dot)de